Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.04.2014
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 164 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2003
121 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Baguette(s), oder 4 Baguettebrötchen
4 TL Butter
4 Scheibe/n Schinken, gekochten
4 Scheibe/n Käse, Gouda oder Emmentalenr
Tomate(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Baguette in 4 Teile schneiden und dann Ober- und Unterseite teilen. Die obere Seite mit Butter bestreichen, auf die untere erst den Schinken, dann den Käse und ganz obendrauf ein oder zwei Scheiben Tomate legen. Die Seiten NICHT zusammenklappen, mit der "behandelten" Seite nach oben auf einen Rost legen und dann unter dem vorgeheizten Backofengrill, oder wenn man keinen Grill hat, bei ganz hoher Temperatur, 5 bis 10 Minuten, eben bis der Käse Blasen wirft, übergrillen. Zusammenklappen und genießen. Achtung: gemein heiß, vor allem die Tomate.

Abwandlung meiner Tochter: sie grillt die Tomate nicht mit, bei ihr muss sie KALT zwischen die beiden Hälften, weil sie sagt, kalte Tomate ist knackiger.