Schneller Schokoladenpuddingkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.04.2014



Zutaten

für
1 Tortenboden, dunkler Wienerboden
1 Pck. Puddingpulver, Schokolade
50 g Zucker
½ Liter Milch
175 g Palmfett
100 g Schokolade, zartbitter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Den Schokoladenpudding nach Anleitung kochen. In dem noch heißen Pudding die Schokolade und das Palmin auflösen und alles schön glatt rühren. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Mit einem Garniermesser verzieren. Im Kühlschrank ca. 1 h erkalten lassen.

Abwandlung:
2 Tortenböden nehmen. Die Hälfte der Schokomasse auf dem unteren Boden verteilen, mit abgetropften Sauerkirschen belegen. Den zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Masse bestreichen. Dekorieren mit Zuckerblüten oder einem Pistazienrand oder einfach mit kleinen Geburtstagskerzen versehen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.