Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2014
gespeichert: 112 (0)*
gedruckt: 701 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.561 Beiträge (ø1,59/Tag)

Zutaten

200 g Pasta, (z.B. kurze Macceroni oder Penne)
4 EL Olivenöl
100 g Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
4 EL Pinienkerne
Knoblauchzehe(n)
300 g Cocktailtomaten
150 g Mozzarella, (Minikugeln)
15 Blätter Basilikum
3 EL Essig, milder weißer (z.B. Balsamico bianco)
1 EL Wasser
1 Prise(n) Zucker
  Salz, Pfeffer, schwarz ,frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta nach Packungsanweisung kochen, abgießen, 1 EL Olivenöl zufügen, Topfdeckel aufsetzten und kurz und kräftig durchschütteln, abkühlen lassen.

Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Öl kurz anrösten, bis sie goldbraun sind (bitte dabei bleiben, sie verbrennen sehr schnell). Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.
2 EL von den Pinienkernen mit der Hälfte der getrockneten Tomaten und dem Knoblauch so fein wie möglich pürieren (z.B. mit dem Stabmixer) und mit den Nudeln vermischen.
Essig, restliches Öl, Wasser, Salz, Pfeffer, restl. getrocknete Tomaten und restliche Pinienkerne daruntermischen und etwas durchziehen lassen.

Basilikumblätter waschen, größere Blätter mit der Schere etwas zerkleinern. Die Cocktailtomaten waschen und in Viertel schneiden, mit den Mozzarellakugeln und der Hälfte der Basilikumblätter vorsichtig unter den Nudelsalat mischen - mit den restlichen Basilikumblättern bestreut servieren.