Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2004
gespeichert: 628 (1)*
gedruckt: 5.197 (10)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2003
243 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Schweinefilet(s)
Ei(er)
  Paniermehl
4 m.-große Zwiebel(n)
4 Scheibe/n Schinken, gekocht
3 Becher Sahne
1 Glas Champignons
1 EL Speisestärke
  Salz und Pfeffer
  Fett zum Braten
 etwas Muskat
  Butter zum Braten
  Schnittlauch oder Petersilie, für die Garnitur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in nicht zu dünne Stücke schneiden. 2 Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischstücke darin wälzen und anschließend in Paniermehl wenden. In heißem Fett die Stücke kurz (ca. 2 Minuten) von jeder Seite anbraten. In eine Auflaufform geben.
Die Zwiebeln würfeln und glasig dünsten. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Schinken mischen und über und zwischen das Fleisch streuen.
Aus der Sahne, dem Saft aus einem Glas Champignons und einem gestrichen EL Mondamin (kalt anrühren), etwas Salz und etwas Muskat eine Soße zubereiten. Während des Erhitzens rühren, aufkochen lassen, abschmecken und über das Fleisch geben.
Etwa 1 Stunde bei 200 Grad aufbacken. Geschnitten Champignons in Butter braten und kurz vor der Entnahme aus dem Backofen drüberstreuen.
Mit etwas Schnittlauch oder Petersilie garnieren. Die Vorbereitung (ausgenommen der Backvorgang) empfiehlt sich am Vortag.