Schnitzelsandwich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schneller Snack wenn mal wenig Zeit ist

Durchschnittliche Bewertung: 3.38
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.04.2014



Zutaten

für
1 Schnitzel, paniert, frisch oder TK
1 m.-großes Brötchen, (Baguettebrötchen)
2 Blätter Salat
1 kleine Gurke(n) und/oder Tomate in Scheiben
n. B. Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
2 EL Mayonnaise, oder Remoulade
2 EL Ketchup
etwas Brühe, gekörnte
etwas Currypulver
Salz und Pfeffer
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Reichlich Butterschmalz bei mittlerer Temperatur in der Pfanne erhitzen. Das noch tiefgekühlte oder frisch panierte Schnitzel in die Pfanne geben, immer wieder mit dem heißen Fett übergießen und von jeder Seite knusprig goldgelb braten. Nicht zu hoch schalten, sonst ist es von außen zu dunkel und in der Mitte noch gefroren, bzw. nicht durch!

Zwischenzeitlich das Baguettebrötchen aufschneiden. Die untere Hälfte mit Mayonnaise bestreichen, darauf die Gurkenscheiben und die Salatblätter legen. Ketchup in eine kleine Schüssel geben. Gekörnte Brühe, etwas Wasser, Currypulver und ein wenig Salz und Pfeffer unterrühren und kurz in der Mikrowelle erhitzen. Nochmals umrühren und abschmecken. Schnitzel auf Küchenpapier entfetten und auf das Baguettebrötchen legen. Darauf dann die Zwiebeln und ggf. die Tomatenscheiben garnieren sowie das warme Gewürzketchup darauf streichen. Brötchen-Deckel auflegen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SweeneyTiny

Freut mich sehr, dass es Euch schmeckt. Nichts Besonderes, aber eben ein einfaches, leckeres Essen für die schnelle Küche 😊 lieben Gruß, Tina

03.07.2021 19:20
Antworten
Goerti

Hallo! Ich hatte Schnitzel vom Vortag und so waren die Sandwiches ruckizucki fertig. Geändert habe ich nicht, lediglich zur Ketchupsoße habe ich noch etwas Senf gerührt. Meine Buben waren begeistert! Vielen Dank für`s Einstellen. Grüße von Goerti

26.03.2019 18:34
Antworten
schnucki25

schnell,einfach und lecker.....und man kann es super vorbereiten. LG

14.03.2017 08:47
Antworten