Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 623 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.06.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Süßkartoffel(n)
Zucchini
Paprikaschote(n), rot
100 g Pilze (z. B. Champignons)
2 EL Öl
1 TL Kurkuma, gemahlen
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 Liter Gemüsebrühe
200 g Naturjoghurt
 etwas Chilipulver
 etwas Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in etwas 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Paprikaschote waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Pilze putzen, falls nötig trocken reiben und je nach Größe ganz lassen oder in Stücke schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Kurkuma und Kreuzkümmel dazugeben und kurz mitdünsten. Die Süßkartoffeln, die Zucchinischeiben, Paprika und Pilze hinzufügen und die Brühe dazugießen.

Mit Salz und Chilipulver würzen und unter gelegentlichem Rühren bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Curry schön sämig ist. Bei Bedarf noch etwas Brühe dazugießen.

Das Curry vom Herd nehmen, den Joghurt unterrühren und abschmecken.