Filoteig mit Camembert-Kürbiskern-Basilikumfüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.05.2014 854 kcal



Zutaten

für
300 g Teigblätter (Filoteig)
200 g Camembert(s)
60 g Nüsse oder Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne
etwas Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
1 kl. Bund Basilikum
1 Schuss Olivenöl oder Sonnenblumenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
854
Eiweiß
36,31 g
Fett
44,32 g
Kohlenhydr.
77,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Camembert, die Nüsse bzw. Kerne, Zitronenschale und Basilikum in einen Mixer geben und kurz vermengen. Diese Paste aus dem Behälter nehmen und in 4 gleichgroße Portionen teilen.

Eine Lage Filoteig nehmen, ausbreiten (große Stücke habe ich geteilt) und doppelt nehmen (= 2 Blätter auf einmal). Die Paste in einer etwas längeren Rolle auf dem Teig verteilen. Die Seiten des Filoteigs zur Mitte klappen - bitte nicht zu fest, sondern noch etwas Luft lassen, da der Käse noch zerläuft. Den unteren Teil des Teigs hochklappen und zusammenrollen.

Alle 4 Rollen kurz mit Öl beträufeln und dann in die Pfanne auf unterster Hitze goldbraun backen. Immer wieder regelmäßig wenden. Dazu passt eine Cranberrysoße.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Dalaina

Hallo! Die Idee mit den Kürbiskernen finde ich super! Ein sehr ähnliches Rezept kenne ich von Jamie Oliver. Der hat Walnüsse verwendet und die mag ich nicht so besonders. glg

22.01.2016 17:05
Antworten