Zutaten

1 Stange/n Lauch, das Weiße davon
Karotte(n)
Zucchini
1 Handvoll Kichererbsen aus der Dose
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
1 Schuss Weißwein, veganer
1 Msp. Kurkuma
1 cm Ingwer
  Salz
  Petersilie oder Koriandergrün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch in feine Streifen schneiden. Die Karotten und Zucchini in ca. 1 - 1,5 cm dicke Stifte schneiden. Die Kichererbsen abseihen und etwas abspülen. Den Ingwer klein hacken oder reiben.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den Lauch und die Karotten dazugeben, salzen und zusammen mit dem Ingwer bei mäßiger Hitze anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen.

Die Gemüsebrühe mit der Kurkuma vermischen und das Gemüse damit aufgießen. Kurz bevor die Karotten bissfest gegart sind, die Zucchini und Kichererbsen dazugeben und einige Minuten mitgaren. Petersilie oder Koriandergrün hinzufügen und evtl. mit Salz abschmecken.

Dazu passt Reis, Basmatireis, Couscous, Naan, Fladenbrot …