Fisch
Gemüse
Nudeln
Pasta
Vorspeise
warm
Wok
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reispapierrollen mit Woknudeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.04.2014



Zutaten

für
2 Blätter Reispapier, weiße
etwas Wasser
25 g Rucola
25 g Lachs
50 g Nudeln (Woknudeln)
20 g Gemüse (Chinagemüse)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Reispapierblätter mit ein wenig Wasser befeuchten und auf ein Schneidebrett legen. Den Rucola waschen, ein wenig davon zur Seite legen. Den Lachs in kleine Streifen schneiden.

Wenn die Reispapierblätter sehr elastisch sind, den Rucola und den Lachs gleichmäßig auf beide Reispapierblätter verteilen und dann aufrollen.

Die Woknudeln kochen bzw. braten, das Gemüse ebenfalls nach Packungsanweisung zubereiten. Den übrigen Rucola zum Gemüse geben.

Währenddessen die gefüllten Rollen anbraten, bis sie knusprig genug sind. Dann die Nudeln und das Gemüse mischen und auf eine Hälfte des Tellers legen. Die Rollen auf die andere Seite legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.