Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 206 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln
  Salzwasser
400 g Cocktailtomaten
1 große Zucchini
2 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
400 g Hackfleisch, gemischt
300 g Ketchup (Heinz Culinair Basilikum, Balsamico, Oregano)
 etwas Öl zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser wie gewohnt kochen, abgießen und abkühlen lassen. Inzwischen das Hackfleisch in etwas Öl anbraten. Die Zucchini würfeln und zum Hackfleisch geben, alles ca. 10 Minuten braten.

Währenddessen die Zwiebeln schälen und würfeln, die Knoblauchzehen schälen und hacken. Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls in die Pfanne geben und alles erneut bei niedrigerer Temperatur ca. 10 min. braten. Alles mit Salz und Pfeffer ab schmecken und abkühlen lassen.

Die abgekühlte Hackfleischsoße unter die abgekühlten Nudeln mischen. Die Cocktailtomaten halbieren und ebenfalls untermischen. Zuletzt das Ketchup dazugeben und gut verrühren.

Den Salat mindestens 2 Stunden ziehen lassen, dann ist erst fertig zum Genießen.