Gurkenspaghetti als Salat mit gedünsteten Zwiebeln

Gurkenspaghetti als Salat mit gedünsteten Zwiebeln

Rezept speichern  Speichern

Blanchiert und dadurch gut verdaulich

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.04.2014



Zutaten

für
1 m.-große Salatgurke(n)
200 g Schmand
1 m.-große Zwiebel(n), rot
3 Stängel Dill
1 EL Essig, 10% Säure
1 TL, gestr. Salz
2 EL Öl
5 ½ EL Zucker
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Salzwasser in einem Topf erhitzen. Die Salatgurke schälen und mit einen Spiralschneider Spaghetti aus der Gurke schneiden. Der Mittelkern der Gurke wird nicht verwendet, er ist zu weich. Die Gurkenspaghetti in das kochende Wasser geben, eine Minute ziehen lassen, nicht kochen. Dann in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein gewürfelte Zwiebel darin kurz anschwitzen, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit den Schmand, Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und den gehackten Dill zu den Gurkenspagetthi geben. Die Zwiebeln dazugeben, alles gut vermengen und abschmecken.

Der Gurkensalat bleibt durch das Blanchierent knackig, behält seine Farbe und ist sehr magenschonend. Er wässert nicht nach wie die meisten Gurkensalate.

Passt gut zu Fisch und Bratkartoffeln, aber auch für die Party bestens geeignet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

feinundlecker

Vielen Dank,das ist reine Geschmackssache,wir mögen immer gerne etwas süß

15.02.2018 10:59
Antworten
Biotorte

Ohne den ganzen Zucker sehr lecker! :-)

16.01.2016 22:53
Antworten
feinundlecker

Vielen dank bei uns gibt es den fast nur noch.Viele grüße

13.07.2014 17:01
Antworten
Gelöschter Nutzer

Den gabs letztes WE, es hat allen sehr gut geschmeckt. Daumen hoch!!!

23.04.2014 17:31
Antworten