Smokeys Hüttenkäse-Apfel-Frühstück


Rezept speichern  Speichern

guter Start in einen neuen Tag

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.04.2014 275 kcal



Zutaten

für
1 m.-großer Apfel
200 g Hüttenkäse
1 TL Honig
1 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Zimt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
275
Eiweiß
27,65 g
Fett
5,95 g
Kohlenhydr.
28,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Apfel samt Schale grob raffeln und sofort mit dem Zitronensaft mischen. Hüttenkäse mit dem Honig und Zimt gut verrühren und den Apfel untermischen.

Das kann mit oder auf Vollkornbrot genossen werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zwergenwerke85

Ich probiere immer mal wieder etwas mit Hüttenkäse aus, aber bisher hat mir nicht wirklich was geschmeckt. Diese Frühstücksidee gefällt mir sehr gut und macht auch wirklich satt. Ich habe Eiweißbrot dazu gegessen. VG Zwergenwerke

07.12.2017 14:07
Antworten
gloryous

Hallo, einfach und lecker (auch ohne Honig). Vielen Dank für das Rezept! Foto folgt. Lg gloryous

06.11.2017 00:14
Antworten
SunnyKida

vielen lieben Dank für dein Rezept. Es war sehr schnell gemacht super saftig und echt sättigend. Lg SunnyKida :)

31.10.2017 08:37
Antworten
Kaschka911

Hallo smokey1, Danke für das Rezept. Mit hat es nicht so zugesagt, aber das natürlich Geschmacksache. ;) Schnell zubereitet, das ist gut. :) Liebe Grüße, Kaschka911

11.02.2016 20:40
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker zu Vollkornbrötchen und schnell gemacht Danke fürs Rezept LG Patty

26.03.2015 06:23
Antworten
GourmetKathi

Habe eh schon durchgeschmöckert bei dir und werde noch weitere deiner Rezepte probieren! ;-) Ich habe auch eines mit Hüttenkäse eingestellt mit Banane, Himbeeren und Ahornsirup! Vielleicht hast du ja Lust es nachzukochen! GLG Kathi

01.09.2014 09:38
Antworten
smokey1

Hallo Kathi Vielen Dank für deinen freundlichen Kommentar und die tolle Bewertung. Ich mag Hüttenkäse in allen Variationen sehr gerne und mir fallen auch immer wieder neue Kombinationen ein. LG smokey1

29.08.2014 19:44
Antworten
GourmetKathi

Perfekt, 5 Sterne! Schmeckt super erfrischend und ist dabei so leicht! Ohne Brot auch Low Carb, ich bin ja immer am Kalorien zählen ;-) Die Mischung Hüttenkäse mit Obst begeistert mich ohnehin, wirklich ein schönes Rezept. Ich habe statt Walnüssen Mandeln verwendet, weil ich gerade keine Walnüsse da hatte! Das werde ich jetzt sicher öfters machen! GLG Kathi

29.08.2014 11:51
Antworten