Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 231 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2005
333 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12 m.-große Kartoffel(n), festkochend
12 große Möhre(n)
Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie, krause
Mettwürstchen
Bratwürste, grobe
2 TL Fenchelsamen
1/2 Liter Gemüsebrühe
2 EL Öl, neutrales
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren, Kartoffeln und Zwiebeln grob würfeln und kurz in dem Öl anschwitzen. Mettendchen einstechen und dazugeben. Fenchelsamen mörsern, dazugeben und mit Brühe auffüllen. Ca. 15 Min. auf kleiner Flamme garen.

In der Zwischenzeit aus dem Bratwurstbrät kleine Bällchen formen und braten.

Wenn das Gemüse gar ist, die Mettendchen herausnehmen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse abgießen, die Butter dazugeben und grob stampfen. Gehackte Petersilie, Bratbällchen und die Mettendchen dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Tipp:
Natürlich kann man die Würste weglassen und Frikadellen dazu reichen.