Blumenkohl-Brokkoli-Quiche mit Kochschinken oder Kasseler


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.04.2014 729 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Mehl
100 g Butter
1 TL Salz
1 EL Essig
100 ml Wasser

Für den Guss:

200 g Sahne
4 m.-große Ei(er)
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
n. B. Muskat, gerieben
100 g Käse, gerieben

Für den Belag:

500 g Blumenkohl
500 g Brokkoli
200 g Kochschinken, oder Kasseler, gewürfelt
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
729
Eiweiß
36,08 g
Fett
41,74 g
Kohlenhydr.
51,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel füllen, die Butter und das Salz dazugeben und mit einem Messer vermischen, dabei die Butterstückchen weiter zerkleinern. Das Wasser mit dem Essig mischen, zur Mehl-Buttermischung geben und schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1/2 Stunde kühl stellen.

Für den Guss alle Zutaten gut miteinander verquirlen, Gewürze nach persönlichem Geschmack dosieren, Käse zuletzt unterrühren.

Das Gemüse waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Stiele in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

Den Teig ausrollen, eine Form von 28 cm Durchmesser damit auslegen und einen Rand von ca. 3 cm formen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Das Gemüse in die Form geben, Kochschinken oder Kasseler darauf verteilen und mit dem Guss übergießen.
Bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten garen, dann bei geöffneter Backofentür 10 Minuten ruhen lassen.

Für eine vegetarische Quiche lässt man Schinken bzw. Kasseler einfach weg.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

coernchen_en

Sehr sehr lecker!!! ich habe statt Sahne Mandelmilch verwendet - ist auch super gelungen! Sogar meinem Blumenkohl-Skeptiker-Mann hts geschmeckt!!

27.01.2021 13:17
Antworten
Kuchestuzn

Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. 👍 Bei uns gab es heute das leckere Blumenkohl-Brokkoli-Quiche und wir sind total begeistert 🤩. Wir machten die vegetarische Variante ohne Schinken. Wirklich ein Genuss. Gibt es bestimmt wieder 👍 Den Teig machte ich mit einem Teil Dinkelmehl und normales Mehl 😊

02.04.2020 19:17
Antworten
rezeptesammlerin

Ganz tolles Rezept! Vor allem der Teig ist perfekt. Ab nun wird kein Quicheteig mehr gekauft 👍

18.10.2018 20:31
Antworten
KochfeeTina

Das ist eine sehr leckere und einfache Quiche! Ich habe den Schinken weg gelassen, da wir es gern vegetarisch mögen. Die Zeitangabe hat gepasst mit 40 Minuten und danach einfach nochmal die 10 Minuten bei offenem Ofen stehen lassen! Von mir gibt es 5 Sterne !

27.04.2017 18:51
Antworten
Chickenchick

Achso eins noch: Ich habe die 1,5-fache Menge Guss gebraucht. Lag vielleicht daran, dass ich das Gemüse nicht so arg zerkleinert habe.

07.02.2017 14:40
Antworten
Chickenchick

Mein Mann, meine Kids (2 und 6 Jahre) und ich waren seeehr begeistert. Habe statt Kassler oder Kochschinken Baconwürfel verwendet, die ja dann sowieso gegart waren ;-). Als geriebenen Käse hab ich einen noch vorhandenen Grana Padano verwendet. Das einzige was ich vielleicht das nächste mal versuchen werde, ist den Boden blind vorzubacken, da er leicht durchgeweicht war. Ansonsten ein sehr zu empfehlendes Rezept und vorallem der Rand war ein Gedicht. Könnte ich mir auch gut mit buntem Spargel und Schinken vorstellen!

07.02.2017 14:38
Antworten
Meryem85

war richtig super lecker. Vor allem der Teig!!!

29.12.2015 17:19
Antworten
Meryem85

Also bei mir waren 40 Minuten etwas zu viel. Ich glaube 30 hätten gereicht. Aber muss erst mal heute abend probieren. Sehr einfaches Rezept zur Vorbereitung. Ich weiß sonst nie, was ich mit Blumenkohl anfangen soll

28.12.2015 14:03
Antworten
dodith

Eventuell muss die Quiche 10 - 15 Minuten länger im Ofen bleiben. Ich habe sie in einem anderen Ofen gemacht und der Guss war nach 40 Minuten plus Ruhezeit noch nicht richtig fest.

04.06.2014 16:09
Antworten