Rote Bete Dip


Rezept speichern  Speichern

Tupperware-Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.05.2014



Zutaten

für
2 Knolle/n Rote Bete, gegart, geschält
1 Zitrone(n), den Saft davon
200 g Ziegenfrischkäse
3 EL Meerrettich (Sahnemeerettich)
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Roten Beten in grobe Stücke schneiden und diese in der Küchenmaschine oder im Quickchef mit dem Schneideinsatz fein zerkleinern. Dabei den Zitronensaft hinzugeben.

Die Masse in eine Schüssel geben und mit Frischkäse, Meerrettich und Schnittlauch vermengen. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

furie74

Sehr lecker, da ich keinen Schnittlauch da hatte, haben wir klein geschnitte Minzblätter verwendet und zum Rindersteak gereicht. Mmmh 👍🏻

28.01.2018 19:59
Antworten
Gretsi

Hallo monimaus, Sofern du einen Thermomix hast, nutze ihn gerne dazu.

07.12.2015 12:20
Antworten
monimaus

Hallo, warum werden hier nicht gleich alle Zutaten nach dem Zerhacken der Roten Beete im Thermomix verrührt ? Würde doch mit Linkslauf gehen oder ? LG Moni

07.12.2015 12:03
Antworten