Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2014
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 1.170 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Salatgurke(n), ungeschält
Tomate(n) (Strauchtomaten)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), gelb
Paprikaschote(n), grün
1/2  Rettich(e), mild
14 Blätter Basilikum, frisch
200 g Fleischwurst
200 g Bergkäse oder anderer Hartkäse nach Wahl
1/2 Liter Wasser
2 EL Olivenöl
5 EL Weißweinessig
1 TL Pfeffer, schwarzer
 n. B. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Basilikumblätter und die Knoblauchzehe sehr fein schneiden. Strauchtomaten, Salatgurke, Paprika, Käse (ich empfehle einen würzigen Bergkäse), Fleischwurst und den Rettich in Würfel schneiden. Bei einem würzigen/scharfen Rettich empfehle ich deutlich weniger zu nehmen, da sonst der Rettichgeschmack zu intensiv wird. Als Ersatz können z. B. eine oder zwei zusätzliche Tomaten genommen werden. Alle vorbereiteten Zutaten in eine entsprechend große Salatschüssel geben.

Wasser, Olivenöl, Weißweinessig, Pfeffer und Salz darübergeben und gut durchrühren. Der Geschmack des Salates wird besser, wenn er etwas durchziehen kann. Ich empfehle eine halbe Stunde.

Der Salat kann problemlos einige Stunden bzw. bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.