Bewertung
(11) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2014
gespeichert: 194 (1)*
gedruckt: 2.733 (63)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2013
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Reis
  Salzwasser oder Gemüsebrühe
Zwiebel(n), fein gehackt
 etwas Olivenöl
300 g Tomate(n), gehäutet, gewürfelt
 etwas Knoblauchsalz
 etwas Pfeffer
 etwas Basilikum
250 g Hackfleisch
 etwas Öl
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapulver
75 g Hartkäse, gerieben
1/2 Becher süße Sahne
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis wie gewohnt in Salzwasser oder Gemüsebrühe garen. Währenddessen die Tomatensoße zubereiten.

Die fein gehackte Zwiebel in heißem Öl glasig anschwitzen, die klein geschnittenen Tomaten dazugeben (Tomaten zuvor enthäuten), ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit den Gewürzen abschmecken.

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten, die Tomatensoße zufügen, 5 Minuten köcheln lassen und gut würzen. Die Hackfleisch-Tomatensoße unter den Reis mischen und das Ganze in eine gefettete Auflaufform füllen.

Das Gericht mit Käse bestreuen, die Sahne darüber gießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten überbacken.