Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2014
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 235 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 1/2 kg Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
2 Becher Salat ("Vleischsalat vom Tofutier" von Viana)
3 große Gewürzgurke(n)
1 Pck. Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
4 EL Mayonnaise, vegane
3 TL Salz (Kala Namak - Schwarzsalz), evtl. mehr
 etwas Gurkenflüssigkeit
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ganz wichtig: Die Zubereitung beginnt am Vortag! Der Kartoffelsalat muss gut durchziehen können.

Die Kartoffeln mit Schale kochen. Abkühlen lassen, pellen und in größere Würfel schneiden. Die Zwiebel nach Geschmack hacken (ich mag es lieber etwas feiner). Die Gurken erst längs halbieren und dann in Scheiben schneiden.

Zwiebel und Gurke zu den Kartoffeln geben. Den "Vleischsalat" darauf geben. Etwas Gurkenflüssigkeit (erstmal nur ein kleines bisschen) angießen und alles vermengen. Dann die Mayonnaise mit der Sojasahne verrühren und darüber gießen. Wieder verrühren.

Etwas salzen und pfeffern, dann das Kala Namak dazugeben. Alles vorsichtig vermengen und mind. 12 Stunden abgedeckt kühlstellen.