Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2014
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 259 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.07.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Brokkoli
1 m.-große Möhre(n)
1/2  Aubergine(n)
Lauchzwiebel(n)
Paprikaschote(n)
Champignons
150 g Tofu
1 1/2 Liter Gemüsebrühe, hefefrei
  Sojasauce
1 1/2 TL Currypaste, grüne, vegan
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
  Salz (Sesam-Salz)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse wird grob klein geschnitten, der Tofu gewürfelt. Die Brühe wird mit der Gewürzmischung und der Currypaste aufgekocht, Gemüse und Tofu dazu, alles ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. In ein Schälchen geben und mit Sesamsalz bestreuen.

Alternativ zur Currypaste kann man auch eine klein gehackte Chilischote und klein gehackten Ingwer in der Suppe mitköcheln lassen. Beide Gewürze sind hervorragend geeignet, Bakterien einzuheizen und auszutreiben.