Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2014
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 144 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Mais (Popcornmais)
50 ml Öl (Albaöl mit Butteraroma)
1 Handvoll Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen ca. 6 l fassenden großen Topf auf den Herd stellen und das Albaöl darin stark erhitzen. Den Popcormais in den Topf geben und schnell danach eine Handvoll Salz auf die Maiskörner streuen und schnell den Deckel auf den Topf legen.

Immer wieder den Topf kurz von der Platte nehmen und schütteln, damit die Maiskörner wieder ins heiße Fett fallen und aufpoppen können. Sonst kann es sein, dass zu viele Maiskörner nicht aufplatzen.

Nachdem fast keine Poppgeräusche mehr zu hören sind, den Topf von der heißen Platte nehmen und noch ein paar Sekunden abwarten. Den Deckel vom Topf nehmen, damit der Dampf entweichen kann. Jetzt alles in eine große Schüssel füllen und servieren.

Wichtig ist, dass wirklich das Albaöl verwendet wird, sonst erhält man nicht den gewünschten Buttergeschmack. Ich habe es schon mit anderem Öl getestet, das liefert aber nicht das gewünschte Geschmacksergebnis.