Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2014
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 716 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
25 ml Öl, neutrales
100 g Zwiebel(n)
1 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Spritzer Essig
300 ml Wasser
120 g Sauerrahm
1 1/2 TL Majoran
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel klein schneiden. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin unter öfterem Rühren anschwitzen. Wenn die ersten Zwiebeln braun werden, den Kochtopf von der Herdplatte nehmen und zwei Minuten abkühlen lassen. Das Paprikapulver dazugeben und mit den Zwiebeln vermischen.

Mit einem Spritzer Essig ablöschen, umrühren, dann das Hackfleisch dazugeben. Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen, das Hackfleisch zerteilen und dabei einige Minuten anrösten. Dann das Wasser dazugeben und das Hackfleisch bei geschlossenem Deckel garen, dabei öfters umrühren.

Den Rahm in einer Schüssel glatt rühren und gut mit dem Hackfleisch vermischen. Majoran und Salz dazugeben und ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Das Haschee kann man zum Beispiel mit Spiralnudeln und grünem Salat oder Kartoffelpüree und Rote-Bete-Salat servieren.