Bewertung
(50) Ø4,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
50 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.04.2014
gespeichert: 1.166 (10)*
gedruckt: 6.198 (99)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2013
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Dinkelmehl, Vollkorn
2 TL Backpulver
60 g Zucker
1/2 TL Zimtpulver
100 g Trockenfrüchte (z. B. Pflaumen oder Datteln)
80 g Walnüsse
2 kleine Äpfel (ca. 220 g)
50 g Haferflocken
250 g Magerquark
Ei(er)
80 ml Rapsöl
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Dinkelvollkornmehl, Backpulver, Zucker und Zimt vermischen. Die Trockenfrüchte und die Walnüsse zerkleinern. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und ungeschält ebenfalls zerkleinern. Mit den Trockenfrüchten, den Walnüssen und den Haferflocken mischen.

Dann den Quark mit den Eiern und dem Öl glatt rühren. Zügig das Mehl und die Müslimischung unterrühren.

Den Teig in eine gefettete 12er Muffinform füllen. Die Muffins im Ofen ca. 20 - 25 Min. bei 180°C Ober-/Unterhitze backen. Etwas auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Die Muffins eignen sich wunderbar als gesunder Snack für zwischendurch, quasi als "Müsli-to-go" für´s Büro, Schule o. ä. Auch Einfrieren lassen sie sich gut.