Vegetarisch
Camping
Eier oder Käse
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
gekocht

Italienischer Nudelsalat

Abgegebene Bewertungen: (0)
35 min. simpel 06.04.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

250 g Nudeln(z. B. kleine Hörnchen oder Muscheln)
Salzwasser
1 Beutel Fertigmischungfür Salatdressing "italienische Art"
3 EL Olivenöl
1 EL Balsamico, dunkler
3 EL Wasser, kaltes
50 g Oliven, schwarze ohne Stein
2 Lauchzwiebel(n)
125 g Kirschtomate(n)
10 Tomate(n), getrocknete
Wasser, heißes zum Einweichen
125 g Mozzarella
1 Handvoll Basilikum
50 g Pinienkerne
Salz und Pfeffer


Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen, abgießen, etwas abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser einweichen.

Die Oliven und Kirschtomaten halbieren oder vierteln. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe, den Mozzarella in Würfel und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.

Die Fertigmischung für Salatdressing mit Olivenöl, Balsamico und 3 EL Wasser verrühren, mit den Nudeln vermengen. Die übrigen Zutaten unterheben (Pinienkerne und Basilikumblätter erst kurz vorm Servieren), mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Verfasser




Kommentare