Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2014
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 536 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 ml Wasser
40 g Haferflocken
Banane(n)
 einige Beeren nach Wahl, evtl. gemischte
 n. B. Zimtpulver
 n. B. Honig oder Zucker oder Sirup
 n. B. Früchte, frische nach Wahl
 n. B. Joghurt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wasser aufkochen, dann die klein geschnittenen Beeren und die Banane dazugeben und etwas mitköcheln lassen. Nach Geschmack Zimt und Honig, Zucker oder Sirup hinzugeben. Zuletzt die Haferflocken dazugeben, und solange bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Statt Wasser kann man auch Tee oder Milch nehmen (mit Milch wird es schön cremig). Wer mag, kann auch Kaba oder Kakaopulver dazugeben.

Die Banane und die Beeren kann man auch pürieren, wenn man keine Stückchen im Porridge möchte. Man kann den Porridge mit anderen frischen Früchten und / oder einem Klecks Joghurt servieren.

Natürlich kann man die Menge der Haferflocken verändern, dabei sollte man aber die Menge der Flüssigkeit anpassen!