Gemüsepfannkuchen aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 06.05.2014



Zutaten

für
300 Mehl
7 Ei(er)
250 Milch
1 Prise(n) Salz
1 Zucchini
2 Karotte(n)
100 Champignons
200 Frischkäse
Salz und Pfeffer
n. B. Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
200 Käse, gerieben
1 Zwiebel(n)
100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für den Pfannkuchenteig Mehl, Eier, Milch und Salz nacheinander vermengen. Der Teig sollte schön von der Schöpfkelle fließen aber nicht zu flüssig sein. Danach nacheinander portionsweise in einer Pfanne mit heißem Öl ausbacken.

Karotten, Zucchini, Zwiebel und Champignons klein würfeln. Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Gemüse dazugeben und 10 Min dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Frischkäse untermengen und mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Jetzt abwechselnd je einen Pfannkuchen mit ca. 3-4 EL Gemüse füllen und mit wenig Käse bestreuen, einrollen und in eine Auflaufform geben/schichten. Die restliche Soße beiseitestellen. Restlichen Käse über alle Pfannkuchen geben. Für 10 Minuten in den Ofen geben.

Tipp:
Zum einfachen Entnehmen aus der Auflaufform können die Pfannkuchen auch beim Servieren halbiert werden. Nach Belieben beim Anrichten die restliche Soße darübergeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

McHome

Sehr lecker! Auch die Pfannkuchen, trotz den vielen Eiern. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen. Ich habe Kräuterfrischkäse benutzt. 5 Sterne von mir.

18.05.2016 18:10
Antworten
heliundmama

vielen Dank, es schmeckt wirklich sehr gut. Man kann das Gemüse aber auch zur Not in einem Hexler zerkleinern (mache ich momentan so) dann geht das viel schneller :-) LG

17.02.2015 21:10
Antworten
Hummelchen93

die " Schnipplerei " lohnt sich alle mal ... hat uns sehr gut geschmeckt und wird mal wieder auf den Tisch kommen :)))

17.02.2015 19:31
Antworten
samaya75

danke fuer das tolle rezept, pfannkuchen sind sehr lecker.

27.01.2015 20:36
Antworten
heliundmama

Gerne, freut mich das es geschmeckt hat :-)

27.01.2015 21:51
Antworten
meclipso

Es schmeckt einfach supiii !!!:) Gehört zu meinen Lieblingsrezepten, ich benutze immer Dinkelmehl und schneide Paprika rein statt der Champignons .Sonst halte ich mich exakt an das Rezept ( ist sehr selten ich koche am liebsten Freischnauze =D) LG meclipso

02.12.2014 21:44
Antworten
ICat11

Superlecker! Kann dieses Rezept nur weiterempfehlen!Habe alles so gemacht wie im Rezept, außer das ich einen anderen Pfannkuchenteig genommen habe, da mir 7 Eier doch relativ viel erschienen. Werde die Stücke nächstes mal etwas kleiner schneiden. Super lecker! Danke für dieses tolle Rezept!

06.11.2014 14:21
Antworten
heliundmama

das freut mich, vielen Dank :-)

06.11.2014 14:41
Antworten
JIrousch

Super lec ker. Hat hier auch den nicht Vegetariern geschmeckt.

29.09.2014 13:43
Antworten
heliundmama

super, vielen Dank das freut mich :-)

29.09.2014 13:53
Antworten