Bewertung
(9) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2014
gespeichert: 126 (0)*
gedruckt: 2.191 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 ml Milch
3 Becher Schmand
200 g Puderzucker
2 Pck. Puddingpulver, (Vanillepuddingpulver)
1/2 EL Zitronensaft
  Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Butter
125 g Zucker
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
  Außerdem:
500 g Himbeeren, TK
1 Pck. Tortenguss, rot
250 ml Saft, oder Wasser, für den Guss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit der Füllung beginnen. Dafür die beiden Vanillepuddingpäckchen mit 500 ml Milch kochen, d. h. etwas Milch in ein Schüsselchen geben, Pulver darin glatt rühren und wenn die Milch unter Rühren aufgekocht ist, Topf von der Platte nehmen und das Pulvergemisch einrühren und aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren erkalten lassen. Die Puddingmasse in eine Rührschüssel umfüllen, um die Hitze des Topfes zu vermeiden. 3 Becher Schmand unterrühren und den Saft der Zitrone dazugeben. Zuletzt den Puderzucker hinzugeben und mit dem Schneebesen oder dem Mixer auf unterster Stufe verrühren.

Alle Zutaten für den Mürbeteig mischen und daraus einen Teig kneten. Eine 26er Springform mit etwas Butter ausfetten und aus dem Teig einen Boden und einen Rand rollen. Die Füllung kann nun in die Form gegeben und etwas glatt gestrichen werden. Darauf nun die TK-Himbeeren im gefrorenen Zustand verteilen (sonst werden sie im Ofen eher knusprig). Auf der mittleren Schiene im Backofen bei ca. 175°C ca. 60 Min. backen. Nach 40 Minuten drehe ich die Temperatur immer auf ca. 150°C herunter.

Nach dem Backen den Tortenguss laut Packungsanleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Der Kuchen sollte dann gut gekühlt sein. Ich bereite ihn immer einen Tag vorher zu und stelle ihn über Nacht in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren entferne ich die Springform und serviere ihn noch schön kühl - schmeckt himmlisch erfrischend!