Haferflockenkekse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 03.04.2014



Zutaten

für
250 g Butter
120 g Zucker
1 Ei(er)
80 g Haferflocken
70 g Walnüsse, grob gehackt
70 g Mehl
½ TL Backpulver
140 g Cranberries, getrocknete, evtl. etwas zerkleinert
1 Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
80 g Schokoladenraspel, zartbitter
n. B. Zimtpulver
n. B. Vanille

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Butter und den Zucker schaumig rühren. Das Ei zufügen, danach die Haferflocken, die Walnüsse und den Saft einer Zitrone sowie die abgeriebene Zitronenschale, den Zimt und die Vanille. Nun Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zuletzt die Cranberries und Schokolade untermischen.

Mit dem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Dabei auf genügend Abstand zwischen den Keksen achten, da diese noch relativ stark auseinanderlaufen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 - 180°C ca. 10 min. backen, bis sie leicht braun sind. Vom Backblech nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Luftdicht verpackt halten sich die Kekse mehrere Wochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, der Teig hat schon sensationell geschmeckt, die Kekse schmecken auch....aber die bröseln schon auseinander, wenn man sie scharf anschaut...irgendwas fehlt wohl noch. Wollte sie verschenken....nein, die muss ich dann wohl selber essen und was anderes backen. Schade. Liebe Grüße Christine

20.11.2020 19:42
Antworten