Krautsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 13.04.2014



Zutaten

für
1 Weißkohl
2 Zwiebel(n)
2 EL Zucker
2 EL Olivenöl
etwas Kräuteressig
etwas Mineralwasser
2 EL, gestr. Salz
1 TL Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 25 Minuten
Den Weißkohl ohne den Strunk fein raspeln und in eine Schüssel geben. Anschließend zwei Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zu dem geraspelten Kraut in die Schüssel geben. Zusätzlich in die Schüssel Zucker, Olivenöl, Salz, Pfeffer, ein bisschen Essig und ein bisschen Mineralwasser geben. Alles zusammen ordentlich durchkneten.

Die Schüssel mit einem Deckel verschließen und den Deckel mit 2 - 3 Konservendosen beschweren. 24 Stunden stehen lassen.

Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mieze80

Hallo Heidi, so habe ich mir das auch gedacht von anderen Rezepten die ich kenne. Deswegen war ich ja bei den Zutaten so irritiert. Vielen Dank für die schnelle Reaktion. LG, Mieze80.

03.06.2019 13:43
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo Mieze, ich denke Essig und Wasser sollten nur wenig sein, der Salat zieht ja durch das Salz auch Wasser. Sinnvoll ist immer, vor dem Servieren nochmal abzuschmecken. Ich habe das jetzt so abgeändert. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

03.06.2019 13:22
Antworten
Mieze80

Hallo, mich irritiert die Angabe der Mengen von Zucker, Essig und Wasser. Aus - 1 kl. Glas Zucker, 1 Flasche Kräuteressig (halbe) und 1 Flasche Mineralwasser - wird in der Zubereitungsbeschreibung - etwas Zucker, ein bisschen Essig und ein bisschen Mineralwasser -. Vielleicht kann man das in der Angabe der Zutaten noch etwas genauer angeben. LG, Mieze80.

03.06.2019 11:27
Antworten
Akelei80

Warum bin ich denn die Erste? Der Salat ist sehr lecker. *****Punkte Ein großes Lob auch von unseren Gästen.

02.02.2016 20:50
Antworten