Traubengelee mit Kokossahne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.11.2004 520 kcal



Zutaten

für
250 g Weintrauben, grün, kernlos
250 g Weintrauben, blau, kernlos
8 Blätter Gelatine, weiß
375 ml Traubensaft, hell
125 ml Sherry
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Orangenlikör
1 Becher Schlagsahne
2 EL Zucker
140 g Kokoscreme (a.d. Dose)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Weintrauben waschen und von den Stielen abzupfen. Gelatine einweichen. Traubensaft, Sherry, Vanillinzucker und Orangelikör in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Im kalten Wasserbad auskühlen lassen. Gelatinecreme auf Dessertschälchen verteilen. Kalt stellen.
Weintrauben auf die Gelatinemasse geben. Mit Klarsichtfolie abdecken und gut durchkühlen lassen. Sahne halb steif schlagen, dabei Zucker zugeben. Kokoscreme zufügen und unterrühren. Gelee mit Kokoscreme anrichten.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.