Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 157 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Aubergine(n)
1 Dose Tomate(n), passierte
  Öl, zum Braten
 n. B. Essig
  Salz und Pfeffer
 etwas Mehl
 etwas Basilikum, frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Auberginen längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten salzen und ein paar Minuten ziehen lassen. Mit Küchenpapier trocken tupfen und in Mehl wenden. Dann die Scheiben nacheinander in einer Pfanne in Öl von beiden Seiten anbraten und in eine flache Schüssel schichten. Nun die passierten Tomaten mit etwas Essig, Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, grob hacken und zugeben. Die Sauce über die Auberginen geben und mit frischem Basilikum garnieren.
Hält sich im Kühlschrank mindestens eine Woche.

Die Auberginen lassen sich auch super ganz oder zur Hälfte durch Zucchini ersetzen. Das Ganze passt gut zu Gegrilltem oder einfach aufs Brot.