Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2014
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.061 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2007
10.936 Beiträge (ø2,47/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
255 g Mehl
1 TL Salz
205 g Fett, (Frittierfett) oder Butter, in Stücken
125 ml Wasser, (Eiswasser)
  Für die Füllung:
900 g Kirsche(n), süße, entsteint
200 g Zucker, weiß
32 g Mehl
1/2 TL Zimtpulver
  Außerdem:
  Milch, und etwas Zucker
 n. B. Schlagsahne, geschlagene, und ggf. Vanilleeis zum Servieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig in einer großen Schüssel Mehl und Salz vermischen. Das Fett in Stücken hineingeben und so lange mit dem Mehl vermischen, dass grobe Krümel entstehen. Soviel von dem Eiswasser hinzugeben, dass sich die Mischung zu einem Ball formen lässt. Den Teig nun in 2 Hälften teilen, zu Bällen formen und in Plastikfolie wickeln. Die Bälle für 4 Stunden in den Kühlschrank legen.
Die Bälle aus dem Kühlschrank nehmen und beide rasch zu runden Teigplatten ausrollen. Eine Teigplatte in die Pie- oder Springform legen, dabei an den Rändern hochziehen.

Den Ofen auf 220 Grad C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhitze, vorheizen.
In einer Schüssel Kirschen, Zucker, Mehl und Zimt vermischen. Die Mischung in eine Pieform (24cm Durchmesser) gießen und mit der 2. Teigplatte bedecken. Die beiden Teigplatten gut verschließen und mit einem Messer Schlitze in die obere Teigplatte schneiden. Mit Milch bestreichen und etwas Zucker bestreuen. Die Form in den Ofen stellen und für 25 Minuten backen, danach die Temperatur auf 175 Grad C verringern und weitere 25 bis 30 Minuten backen.
Die Pie aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und mit Schlagsahne, ggf. auch Vanilleeis, servieren.

Hinweis:
Kann auch komplett kalt gegessen werden.

.