Amerikanischer Butterscotch-Brotpudding

Amerikanischer Butterscotch-Brotpudding

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.04.2014



Zutaten

für

Für die Sauce: (Butterscotch Sauce)

113 g Butter
220 g Zucker, braun
250 ml Schlagsahne, flüssig
½ TL Salz
1 TL Vanilleextrakt

Außerdem: (für den Brotpudding)

300 g Weißbrot, 1 Tag alt, in Stücke zerrupft
550 ml Milch
400 ml Schlagsahne, flüssig
300 g Zucker, braun
113 g Butter, geschmolzen
3 Ei(er), verquirlt
2 EL Vanilleextrakt
200 ml Sauce, Butterscotch-
Butter, zum Einfetten
n. B. Schlagsahne, geschlagene, und/oder restliche Butterscotch Sauce, zum Servieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Für die Butterscotch Sauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd schmelzen, Zucker, Schlagsahne und Salz hinzufügen und verrühren. Die Sauce unter konstantem Rühren zum Köcheln bringen und 5 Minuten unter Rühren leicht köcheln lassen, sie sollte eindicken. Den Vanilleeextrakt einrühren und die Sauce von Herd nehmen, zum Abkühlen beiseitestellen.

Für den Brotpudding den Ofen auf 175 Grad C, wenn möglich Unterhitze, sonst Ober-/Unterhtize, vorheizen. Eine Backform ( 22 x 30 cm) einfetten. In einer großen Schüssel die Brotstücke, Milch, Schlagsahne, Zucker, Butter, Eier, Vanilleextrakt und 200 ml von der Butterscotch-Sauce gut vermischen und in die vorbereitete Backform gießen. Die Form in den Ofen stellen und den Pudding 1 bis 1 1/2 Stunden backen, der Pudding sollte noch gerade eben etwas wackeln, wenn man die Form bewegt. Die Form aus dem Ofen nehmen und den Pudding etwas abkühlen lassen, warm servieren.

Der Pudding kann mit Schlagsahne serviert werden und/oder auch mit der übrig gebliebenen Butterscotch-Sauce. Der Pudding kann auch kalt serviert werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.