Ratatouille


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (80 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.04.2014 53 kcal



Zutaten

für
2 EL Tomatenmark
100 ml Wasser
2 Paprikaschote(n)
1 Aubergine(n)
2 Zucchini
1 Zwiebel(n), rote
1 Zehe/n Knoblauch
Rosmarin
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
53
Eiweiß
3,77 g
Fett
0,68 g
Kohlenhydr.
7,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Paprika in Würfel schneiden. Wer mag, kann die Paprika häuten. Dazu die Paprika vierteln und entkernen, dann bei 200 Grad für 15 Minuten in den Ofen geben und die Haut abziehen. Zum Schluss die Aubergine würfeln, da sie schnell braun wird.

Das Gemüse nacheinander anbraten. Zuerst die Zucchini anbraten und aus der Pfanne holen. Danach die Paprika anbraten und in die gleiche Schüssel legen wie die Zucchini. Zuletzt die Aubergine mit dem Rosmarin anbraten und zu dem Gemüse geben. Nun die rote Zwiebel kurz anbraten. Das Tomatenmark mit einem kleinen Schuss Wasser zu den Zwiebeln geben. Jetzt das vorher angebratene Gemüse hinzufügen. Alles kurz erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

be-sista

Wir essen es immer mit Buchweizen, kann ich nur weiterempfehlen.

08.07.2020 18:15
Antworten
Susa-kann-kochen

schmeckt sehr lecker wird es jetzt öfters geben

07.04.2020 16:41
Antworten
KyleK

Kurze Frage: was mach ich denn mit dem Knoblauch?

23.03.2020 21:54
Antworten
Chefkoch_Heidi

Der kommt im Video gar nicht vor, also entweder du lässt ihn weg, oder du dünstest ihn zusammen mi der Zwiebel an. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

24.03.2020 08:43
Antworten
Tina150968

Super lecker. Bei uns gab es Reis dazu. Mein Mann war begeistert. 😊

07.02.2020 18:36
Antworten
waluna

Hm, einfach lecker und dazu Couscous :)

25.07.2014 09:47
Antworten
herdling

Ja, für mich gehört Couscous auch unbedingt dazu! Und gelegentlich Lamm dabei und eine kräftige Harissa-Paste - so liebe ich das!

01.12.2014 23:02
Antworten
Jadzia007

Wirklich sehr, sehr gut! Mein Mann und ich haben das Rezept schon zweimal gekocht und sind begeistert :) Mir schmeckt als Beilage Couscous besonders gut dazu. Danke! lg Jadzia

16.07.2014 13:36
Antworten
Margaretchen123

Ich kenne eine andere Version: anstatt Tomatenmark - frische Tomaten reiben, und auch eine Karotte dazu. Anstatt Rosmarin - Petersilie. Sehr lecker!!

09.07.2014 21:37
Antworten
Daily_87

Ich habe das Rezept heute nachgekocht. Sehr lecker! LG, Daily

28.04.2014 20:39
Antworten