Gemüse
Hauptspeise
Fisch
marinieren
Paleo
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Ceviche aus Chile

mit Lachs, einfach, ohne Schnickschnack

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.05.2014 445 kcal



Zutaten

für
500 g Lachs, (Sushiqualität)
1 Tasse Zitronensaft, aus frischen Zitronen
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), grün
2 Zwiebel(n)
1 Bund Koriander, frisch
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
445
Eiweiß
38,37 g
Fett
27,43 g
Kohlenhydr.
9,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Den Lachs vorbereiten, in dem man alle Gräten entfernt und in 0.5 cm große Stücke schneidet. Mit dem Zitronensaft vermengen und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

In der Zwischenzeit werden die Paprikaschoten in ganz kleine Würfel geschnitten, die Zwiebel in Würfel gehackt oder in ganz feine Ringe geschnitten, der Koriander wird ebenfalls sehr fein gehackt. Alles mit dem Lachs mischen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren Salz und Pfeffer nach Belieben und das Olivenöl untermischen.

Sehr schöne leichte Sommerspeise. Dazu wird Weißbrot serviert und kalter Weißwein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DeReben

Ja, das ist richtig. Durch den Zitronensaft entsteht eine chemische Reaktion, die den Fisch "kocht". Dennoch sollte immer sehr frischer Fisch verwendet werden!

19.12.2018 12:52
Antworten
chrissis68

Ich meinte "rohem" Fisch ...

18.12.2018 22:51
Antworten
chrissis68

Verstehe ich richtig - es wird mit einem Fisch gemacht?

18.12.2018 22:50
Antworten
DeReben

Ich hoffe es hat geschmeckt.

31.07.2018 16:28
Antworten
Schmitz-Gmbh

Rape ist Seeteufel. War der Wunsch meines Mannes. Bin sehr gespannt.

30.07.2018 13:24
Antworten
Schmitz-Gmbh

hab ich gerade vorbereitet allerdings mit Rape

30.07.2018 13:23
Antworten
Anonyma

Genau so gehört Ceviche gemacht. Ohne Schnickschnack. :)

05.07.2018 20:10
Antworten