Brokkoligratin


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 02.04.2014 382 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Brokkoli
1 kleine Zwiebel(n)
250 ml Milch
1 EL Mehl
Salz und Pfeffer
Muskat
Zucker
etwas Olivenöl
100 g Käse, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
382
Eiweiß
22,07 g
Fett
25,19 g
Kohlenhydr.
16,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Brokkoli in Salzwasser bissfest kochen und abtropfen lassen.
Für die Soße die Zwiebel klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten. Die Milch mit dem Mehl verrühren oder im Schüttelmax schütteln. Dann zu den Zwiebeln geben und unter Rühren aufkochen lassen. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Milch zugeben. Mit den Gewürzen abschmecken.

Den Brokkoli in eine mit Olivenöl gefettete Form geben, die Soße darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Wer mag, kann auch noch gekochte Kartoffeln dazugeben. Schinkenwürfel mit den Zwiebeln andünsten schmeckt auch sehr lecker.

Dazu schmeckt Baguette, Focaccia oder auch ein Braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Das war sehr lecker! Ich habe noch ein mit Bacon umwickeltes und angebratenes Putenfilet mit in die Form gelegt und auch mit Soße und Käse überbacken. Ein tolles Abendessen. Vielen Dank für das Rezept! *****

10.09.2021 19:14
Antworten