Bewertung
(16) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.05.2014
gespeichert: 1.278 (9)*
gedruckt: 5.124 (37)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Hackfleisch, gemischt oder vom Rind
10 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
8 kl. Dose/n Tomate(n), stückige (à ca. 400 g)
3 EL Thymian, getrocknet
3 EL Oregano, getrocknet
2 TL Basilikum, getrocknet
800 g Schafskäse, cremiger
3 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
 n. B. Öl zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch im Öl anbraten. Den gehackten Knoblauch kurz mitbraten. Die gehackten Tomaten, Oregano, Thymian und Basilikum dazugeben und köcheln lassen, bis die Tomaten zerkocht sind. Nun die Suppe vom Herd nehmen und über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Suppe erwärmen, dann die Sahne unterrühren und den Schafskäse hineinbröseln. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Fladenbrot.