Bewertung
(102) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
102 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.04.2014
gespeichert: 4.541 (99)*
gedruckt: 13.599 (285)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 m.-große Zucchini
250 g Hackfleisch, gemischt
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, aus der Mühle
 etwas Paprikapulver, edelsüß
100 ml Sahne
100 ml Sauce, (Salsa Texicana)
 etwas Käse, gerieben (Emmentaler)
 etwas Butter, für die Form
 etwas Petersilie, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen, trocknen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben aushöhlen und in eine mit Butter gefettete Auflaufform setzen.
Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Alles gut vermischen und in die ausgehöhlten Zucchiniröllchen füllen. Sahne und Salsa verrühren und über die Zucchini geben. Ewas geriebenen Käse auf die Zucchini geben.
Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Min. überbacken. Aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie bestreuen. Evtl. mit Baguette servieren.