Fleisch
Grillen
Hauptspeise
Low Carb
Rind
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Filet Mignon

es wird ein verschließbarer Grill und Edelstahldraht benötigt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 13.04.2014 1253 kcal



Zutaten

für
200 g Rinderfilet(s), (US Beef), bis 250 g
6 Scheibe/n Bacon
Öl
Rohrzucker
¼ Gurke(n)
4 Tomate(n)
1 Zitrone(n)
1 Zwiebel(n), rote
2 Chilischote(n), rote
½ Bund Petersilie, glatte
2 Frühlingszwiebel(n)
etwas Koriandergrün
Honig
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
1253
Eiweiß
78,77 g
Fett
81,30 g
Kohlenhydr.
48,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Aus dem Filet drei Filet Mignon-Stücke schneiden, dafür zunächst den Filetkopf und das Endstück vom Filet abschneiden und dann das Mittelstück in drei Teile schneiden. Diese drei Stücke mit je zwei Scheiben Bacon umwickeln und mit Edelstahldraht fixieren. Nun beide Seiten des Fleisches leicht einölen, mit einer Prise Rohrzucker und etwas Salz bestreuen. Den Grill 5 bis 10 Minuten hoch erhitzen.

Nun die Filetstücke von einer Seite bei 260 Grad bei geschlossenem Deckel 20 bis 30 Sekunden scharf angrillen, dann wenden und die zweite Seite genauso grillen. Danach die Filetstücke an den Rand in die indirekte Zone legen. Den Deckel schließen und die Grilllüftung oben und unten nur einen Spalt breit offen lassen und das Fleisch darin 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Salsa zubereiten. Dafür die Gurke raspeln, Tomaten würfeln, Zitronenschale abreiben, rote Zwiebel achteln und rote Chili in Scheiben schneiden. Kleingeschnittene Petersilie, Frühlingszwiebel und Koriander hinzugeben, mit Honig und Olivenöl abschmecken. Alles miteinander vermischen.

Medium gebratene Filetstücke vom Grill nehmen, den Draht entfernen und aufschneiden. Zusammen mit der Salsa servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.