Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 965 (5)*
gedruckt: 5.509 (67)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Steak(s), (Flanken-, aus dem Bauchlappen), bis 1 kg
  Sauce, (Teriyaki-)
  Rohrzucker
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Flank Steak mit Rohrzucker und Salz bestreuen, anschließend mit Teriyakisauce marinieren und sanft einmassieren. Im Kühlschrank für 2 bis 3 Stunden ziehen lassen und danach 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Flank Steak etwa 2 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen, für ein Rautenmuster um 45 Grad drehen und bei geschlossenem Deckel etwa 2 Minuten weitergrillen. Die Rückseite des Steaks auf die gleiche Weise grillen.

Das gegrillte Steak wieder in die Teriyakisauce zurücklegen und auf dem Grill eine indirekte Zone einrichten. Einen Bratenkorb mittig auf den Grill legen, Steak hineinlegen und Deckel schließen. Nach 10 bis 15 Minuten Steak herausnehmen und kurz ruhen lassen.

Steak gegen die Faser in feine Tranchen schneiden.
Flanksteak vom Grill
Von: Marc Balduan, Länge: 4:58 Minuten