Beerengratin auf Ricottocreme à la Gabi

Beerengratin auf Ricottocreme à la Gabi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.04.2014



Zutaten

für
700 g Beeren, gemischt (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren), evtl. TK
2 EL Limettensaft
2 EL Himbeergeist

Für die Creme:

2 Ei(er)
2 EL Zucker
1 ½ EL Speisestärke
250 g Ricotta
2 EL Pistazien, gehackt
etwas Butter, zum Ausfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Beeren in eine Schüssel geben, mit Limettensaft und Himbeergeist übergießen und ca. 10 Min. marinieren lassen.

Eier, Zucker und Speisestärke in einer Schüssel mit einem Mixer schaumig rühren. Den Ricotta esslöffelweise unterrühren und die Hälfte der Pistazien unterheben. 4 Förmchen ausfetten, mit dreiviertel der Beeren füllen, die Creme hierauf verteilen und mit der anderen Hälfte der Pistazien bestreut im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in ca. 20-25 Min. backen. Die restlichen Beeren hierauf verteilen und heiß servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.