Orientalisches Hühnchen mit Tomaten-Couscous

Orientalisches Hühnchen mit Tomaten-Couscous

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.04.2014



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Becher saure Sahne
50 g Mandel(n)
100 g Aprikose(n), getrocknete
50 g Rosinen
2 TL Zimt
100 ml Wasser
Pfeffer
Salz
1 Tomate(n)
150 g Couscous
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Hähnchenwürfel in Öl anbraten, bis sie Farbe bekommen. Anschließend mit dem Wasser ablöschen und die saure Sahne dazugeben. Aprikosen in der Zwischenzeit in Streifen schneiden.
Aprikosenstreifen, Rosinen, Mandeln und Zimt in die Sauce geben. Die Hitze reduzieren und alles ca. 10-15 Minuten garen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Nach Bedarf mehr Zimt dazugeben.

Couscous während der Garzeit nach Packungsanweisung quellen lassen. Tomaten waschen und das Innere entfernen. Dann in kleine Würfel schneiden und zum Couscous geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.