Räucherlachs an Senf-Dill Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit selbst gemachter Meerrettich-Crème

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.04.2014



Zutaten

für
2 EL Senf
3 EL Kräuteressig
4 EL Olivenöl
1 Zweig/e Dill
1 TL Zucker
½ Wurzel Meerrettich
1 Becher Crème fraîche
1 Baguette(s)
einige Sprossen, (z.B Kresse)
1 Salatgurke(n)
1 Zitrone(n) oder Limette
400 g Räucherlachs

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für die Senf-Dill Sauce:
Dill fein hacken und mit Senf, Essig und Zucker vermengen. Anschließend Olivenöl beigeben und zu einer homogenen Sauce rühren.

Für die Meerrettich-Crème:
Den frischen Meerrettich reiben und mit der Crème fraiche vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Anrichten:
Eine Scheibe Baguette auf den Teller legen. Diese mit der Meerrettich-Crème bestreichen. Anschließend die Gurke in feine Scheiben schneiden und über das bestrichene Baguette legen.
Räucherlachs darüber legen und nochmals mit einem Tupfer Meerrettich-Crème verzieren. Die Sprossen wild obendrauf verteilen und alles mit Zitronen- oder Limettensaft beträufeln.
Zum Schluss den Teller und das Gericht mit wenig Senf-Dill Sauce dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.