Reissalat Samurei


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.11.2004 437 kcal



Zutaten

für
125 g Reis (Langkornreis)
125 g Mayonnaise
1 EL Sojasauce
1 EL Zucker
1 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n)
125 g Schinken, gekochter
1 Dose/n Mandarine(n)
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
437
Eiweiß
11,08 g
Fett
27,55 g
Kohlenhydr.
36,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Reis körnig kochen und abkühlen lassen. Mayonnaise mit Sojasoße, Zucker, fein gehackter Zwiebel und Salz pikant abschmecken. Paprika entstielen, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Schinken in Streifen schneiden, den Saft von den Mandarinenfilets abgießen. Reis, Paprika, Schinken und Mandarinenfilets vorsichtig unter die Mayonnaise heben. Den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Trulla-Ellie

Ich habe diesen Salat schon sehr oft gemacht, er ist sehr lecker, statt Schinken nehme ich das eingelegte Zwiebelfleisch vom Schlachter, das gibt noch eine besondere Würze.

30.05.2020 11:05
Antworten
LachMotte

Super! Hat uns gut geschmeckt. Obwohl unsere Tochter gar keine Mandarinen mag. Nun haben wir rausgefunden. Mit Dosen Mandarinen wohl schon.😉 Ich habe die Salatsauce mit Mayonnaise und Naturjoghurt hergestellt. Vielen Dank für das Rezept! Viele Grüße Marion

06.04.2020 11:51
Antworten
Kucki232

Hat uns richtig lecker geschmeckt. Habe die Mayonnaise selbst gemacht und anstatt Kochschinken habe ich Kasseler-Würfel dazu getan. 5 Sterne

13.03.2020 21:28
Antworten
Kitchenqueenforever

Schmeckt schon gut, bei uns gibt es allerdings Schmand anstatt Mayonnaise im Sommer. Ist ein wenig "feiner" im Geschmack.

05.08.2018 21:00
Antworten
sveniia

Sehr lecker und super einfach:)

17.07.2017 12:03
Antworten
a_poison

Sehr lecker! Ich nehme statt Mandarinen *schüttel*, Pfirsiche *jamm* Der Salat ist wiklich sehr fruchtig und genau das Richtige für eine Party oder Grillfeier. André

27.07.2005 16:37
Antworten
joni29

Ich kann mich nur anschließen... Super lecker, allerdings hab ich ihn aufgrund der Kommentare auch gleich mit Joghurt gemacht :-) Erfrischend und sättigend... Liebe Grüße Die Joni

14.07.2005 10:38
Antworten
Gelöschter Nutzer

Diesen Salat kenne und liebe ich seit meiner Ausbildung. Einen großen Teil der Mayonnaise ersetze ich hier aber auch durch Joghurt. Das schmeckt frischer und ist viel leichter!

31.01.2005 22:06
Antworten
Eleal

Mein Standard-Reissalat-Rezept. Allerdings verwende ich statt Mayonnaise lieber Naturjoghurt. Schmeckt auch sehr lecker.

28.01.2005 12:51
Antworten
naja

Einer meiner Lieblingsalate - lecker !

22.12.2004 14:08
Antworten