Mandel-Kokos-Kuchen


Rezept speichern  Speichern

mit feinem Mürbteig

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.03.2014 6480 kcal



Zutaten

für
400 g Mehl
100 g Zucker
250 g Butter
10 g Backpulver
2 Ei(er)
½ Zitrone(n), abgeriebene Schale

Für die Füllung:

130 g Zucker
200 g Mandel(n), gemahlene
100 g Kokosraspel
3 EL Rum
250 ml Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
6480
Eiweiß
118,96 g
Fett
417,60 g
Kohlenhydr.
549,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Aus den obigen Zutaten einen Mürbteig kneten, (evtl. 2-3 EL Mehl noch dazu geben).
Backofen vorheizen, 26er Tortenform einfetten, Teig dritteln. Einen Teil auf den Tortenformboden drücken. Aus dem 2. Teigstück Rollen formen und damit einen Rand hoch drücken, dann die Fülle aufstreichen und mit einem nassen Löffel glatt streichen.
Nun das letzte Teigstück ausrollen und über die Fülle geben, andrücken.

Für die Fülle alle Zutaten miteinander verrühren.

Backen bei 175 °C Heißluft ca. 40 – 45 min

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

beacooki64

Hallo ,also der Kuchen ist geschmackvoll und der Teig auch sehr gut zu verarbeiten. Aber, trotzdem ich ihn nur nach 35 min ,reichte voll aus ,aus dem Ofen genommen habe ist er staubtrocken und kaum essbar.

02.08.2020 10:21
Antworten
dreichert1

sei gegrüßt kann man die kokosflocken ersetzen mit gehackte nüsse oder schokostreuseln?

02.10.2018 06:36
Antworten
mima53

allo ich freue mich, dass du mit dem Ergebnis sehr zufrieden warst und ich bedanke mich herzlich für deine 5 ***** liebe Grüße Mima

30.11.2015 20:30
Antworten
der_thor

Heute mal das Rezept ausprobiert. Bin durch Zufall. Darauf gekommen. Muss sagen einfach lecker. Habe nur eine 28 Tortenform gehabt. Habe das Rezept mal 1,3 genommen und. Alles einfach aufgerundet. Noch Mals danke 4 Sterne

20.10.2015 15:42
Antworten
mima53

Hallo Dankeschön fürs Ausprobieren und für deine pos. Rückmeldung und auch für deine Sternchen, ich freue mich, dass der Kuchen so gut angekommen ist lg Mima

30.11.2015 20:30
Antworten
PeachPie12

hallo mima, ich habe deinen kuchen gebacken, er schmeckt ganz toll. die füllung ist super und auch der teig lässt sich gut verarbeiten. von mir gibts dafür sehr gern 5*! lg

09.10.2015 11:58
Antworten