Low Carb Quarkcreme mit Erdbeersauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.03.2014



Zutaten

für
500 g Quark, (20%)
2 Handvoll Erdbeeren, TK
½ Zitrone(n)
Süßstoff, flüssigen
Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Erdbeeren auftauen lassen. Den Quark mit etwas Milch, ein paar Spritzern Süßstoff vermengen. Süße abschmecken.

Die halbe Zitrone auspressen, die Kerne entfernen und den Saft inkl. Fruchtfleisch in den Quark rühren. Die Konsistenz sollte eine fluffige Quarkcreme ergeben, evtl. mit Milch weiter verdünnen.

Die Erdbeeren pürieren und wer mag gibt noch einen Spritzer Süßstoff dazu, je nach Qualität der Erdbeeren.

Den Quark in einer Dessertschüssel anrichten und mit Erdbeersauce überziehen.

Reste können auch vermengt und später gegessen werden.

Tipp: frische Erdbeeren nur dann verwenden, wenn es deutsche Erdbeeren guter Qualität zu kaufen gibt, ansonsten wird das nur eine Wassersauce. Ich nehme generell nur TK Erdbeeren, da sie immer das beste Aroma bieten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.