Pizzateig zum Selbermachen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (51 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.04.2014 654 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
½ Würfel Hefe
2 TL Salz
200 ml Milch, lauwarme
20 ml Bier
etwas Mehl, für die Arbeitsfläche

Nährwerte pro Portion

kcal
654
Eiweiß
21,70 g
Fett
4,15 g
Kohlenhydr.
128,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 11 Minuten
Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde eindrücken. Hefe in die Mulde bröseln und mit der lauwarmen Milch auffüllen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig eine ¾ Stunde abgedeckt gehen lassen. Hefeteig dritteln und die Teile zu Kugeln rollen. Jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und nach Wunsch belegen. Belegte Pizza bei höchster Temperatur für 5-6 Minuten in den Ofen geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JoHaNnEs72

Wofür soll das Bier sein? Es steht zwar in der Liste, aber nicht wo rein es soll, vermutlich in die Mulde vom Mehl.

05.05.2020 17:07
Antworten
omaskröte

Hallo, der Teig war so gut ich habe den direkt aufgeschrieben, ich brauchte einen Pizzateig für Schnecken. Danke schön für das super Rezept. Lg Omaskröte

16.02.2019 19:42
Antworten
Melina_liebt_backen

5* von mir. Sehr einfache Zubereitung und gelingt einwandfrei. Ich habe den Teig mit der Küchenmaschine gemacht was ihn zuerst sehr fest wirken lassen hat aber nach dem ruhen war alles locker luftig aufgegangen. Danke für das tolle Rezept , jetzt mache ich Pizza bestimmt häufiger

04.11.2018 13:59
Antworten
smueller145

Hi also irgendwie klappt die Backzeit bei mir nicht. Aber sonst ist der Teig super! nehmt ihr Umluft oder ober/unter hitze?

28.05.2018 19:25
Antworten
Fiammi

Hallo, habe für mein Mehl mehr Flüssigkeit benötigt und den Teig länger gehen lassen. Ciao Fiammi

16.05.2018 14:56
Antworten
loonylungu

kein Olivenöl?? Ich kenne italienische Pizzabäcker, die verwenden IMMER Olivenöl für Pizzateig.

04.07.2014 16:25
Antworten
DarkKochBlader

Hallo, habe den warte gerade darauf das der Teig aufgeht. Im Rezept steht 2 Teelöffel Salz. Ich habe aus Vorsicht nur einen Teelöffel Salz genommen und der Teig schmeckt jetzt schon so als sei er versalzen. Also was soll die Angabe 2 Teelöffel das ist doch viel zu viel Salz.

25.05.2014 18:46
Antworten
Chefkoch-Video

Hallo DarkKochBlader, Jetzt hattest du doch sicher Gelegnheit, die fertige Pizza zu probieren. War dir der Teig immer noch zu salzig? 2 Teelöffel Salz entsprechen in etwa 10 Gramm und sind für die angegebene Teigmenge völlig in Ordnung. Trotzdem schmeckt es dem einen oder anderen vielleicht besser mit etwas weniger Salz im Teig, darum kannst du natürlich das Rezept deinem eigenen Geschmack anpassen :) Viele Grüße Katja (Redaktion Chefkoch.de)

27.05.2014 13:15
Antworten
DarkKochBlader

Danke, dieser Pizzateig ist der Beste den es gibt. War auch nicht zu viel Salz.

01.06.2014 13:00
Antworten
Sannesje

Der Teig ist klasse! 5 Sterne von mir! Der Pfiff ist die Verwendung des Biers, der Teig wird dadurch herrlich knusprig.

17.05.2014 14:17
Antworten