Bewertung
(184) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
184 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 7.387 (55)*
gedruckt: 124.837 (1.637)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
160 g Butter, eiskalte
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Speck, gewürfelter
 etwas Butter, zum Anbraten
Zwiebel(n), gewürfelt
1 Stange/n Porree
4 große Ei(er)
250 ml Sahne
1 Prise(n) Pfeffer
 etwas Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für eine Quicheform mit 28 - 30 cm Durchmesser.

Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde in die Mitte drücken und ein Ei hineingeben. Eiskalte Butter ebenfalls in die Mulde reiben und eine Prise Salz hinzufügen. Alle Zutaten schnell zu einem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. kalt stellen.

Gewürfelten Speck in ein wenig Butter anbraten. Porree schneiden und mit den Zwiebelwürfeln zum Speck in die Pfanne geben. Währenddessen den Mürbeteig mit einem Nudelholz auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Ausgerollten Teig in eine Quicheform geben und festdrücken. Eier und Sahne gemeinsam mit Pfeffer, Porree, Zwiebeln und Speck in einer Schüssel verrühren und anschließend auf den Teig geben. Für 35 Min. in den vorgeheizten Ofen (180 °C, Ober-/Unterhitze) geben.
Quiche Lorraine à la Fabio
Von: Fabio Haebel, Länge: 4:24 Minuten