Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.04.2014
gespeichert: 34 (1)*
gedruckt: 676 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2013
93 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
330 g Mehl
1 EL Trockenhefe
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Vanille
337 ml Milch
1 EL Sonnenblumenöl
  Honig
  Haselnüsse, gemahlen
  Öl, zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben und darin eine Mulde mit dem Löffel drücken. Die Hefe, den Zucker und die Hälfte der lauwarmen Milch dazugießen. Die Hefe in der Mulde mit der Milch und dem Zucker leicht vermischen und 20 min an einem warmen Ort gehen lassen. Danach die restlichen Zutaten dazugeben, alles mit dem Handmixer verrühren und nochmals 1 h an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich vergrößert hat.

In einem Topf bis ungefähr zu einer Höhe von 7-8 cm Frittieröl füllen, erhitzen und dann mit einem EL portionsweise Teig ins heiße Fett gleiten lassen. Die Bällchen treiben nach kurzer Zeit oben und sobald sie eine braune Färbung erhalten, mit 2 Gabeln umdrehen und auch von der anderen Seite frittieren lassen.
Sobald sie rundherum eine schöne braune Farbe haben, auf einem Papiertuch vom überschüssigen Fett abtropfen lassen und in einer Schale mit flüssigem Honig begießen und sofort mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen.

Und dann nicht unbeaufsichtigt lassen, da sie schneller verschwinden, als man gucken kann!