Baileys - Käsekuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 13.11.2004 301 kcal



Zutaten

für
150 g Keks(e) (Butterkekse)
50 g Haselnüsse, gemahlen
90 g Butter, weich
5 Blätter Gelatine
300 g Quark (Magerquark)
300 g Doppelrahmfrischkäse
1 Orange(n), die abgeriebene Schale
200 ml Baileys Irish Cream
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Orangensaft
3 EL Nutella
2 EL Nüsse (Nussblättchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 40 Minuten
Die Butterkekse fein mahlen, mit den gemahlenen Haselnüssen und weicher Butter verneten. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm) drücken, kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Magerquark, Doppelrahmfrischkäse, abgeriebene Orangenschale, Baileys und Vanillezucker glatt rühren. Orangensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unterheben. Masse auf den Boden streichen und mindestens 4 Stunden kalt stellen. Nutella leicht erwärmen, geschmeidig rühren, über den Kuchen sprenkeln, mit den Nussblättchen bestreuen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

orchiedee

Hallo Milka,das kenn ich auch. haste ein feste Gewichtseinheit eine Tabele oder so was ?

01.02.2009 16:28
Antworten
orchiedee

Gib es für Gelatine Ein Ersatz? VG Orchiedee

27.01.2007 13:55
Antworten
milka59

hallo orchidee,du fragst ob es einen ersatz für gelantine gibt.ich nehme nie gelantine sondern immer sanapart da mich gelantine schüttelt.habe mit diesem produkt die besten erfahrungen gemacht. lg milka

01.02.2009 10:34
Antworten
juana82

Hallo!!! Ich habe den Kuchen am Wochenende gemacht, er war sehr lecker. Als Boden habe ich aber einen Bisquit gemacht, da ich Butterkekse nicht so gern mag. Ein Bild habe ich euch mal hochgeladen!! Vg Juana82

06.04.2006 17:28
Antworten
Kleinewaage79

******Frage******* Ich bin absoluter Neuling was das Kochen, Backen etc betrifft. Ich möchte unbedingt diesen Kuchen backen und meine Frage lautet: 1 Portion= 1 Kuchen oder wie? ;-) Viele liebe Grüße die Kleinewaage

03.04.2006 18:57
Antworten
roebbel

* * * F R A G E ? ? ? **** hat jemand dieses Rezept schon mal mit einem anderen Boden an Stelle der zerbröselten Kekse ausprobiert? Danke und LG der Röbbel

22.11.2005 14:34
Antworten
Schattenfell0811

Ich liebe Bailey's! Daher muss das probiert werden!! Danke für's Rezept! LG Schattenfell

15.11.2004 08:31
Antworten
karaburun

Mmmhhh.... Lecker, lecker. Vorallem gut vorzubereiten. lg Tanja

14.11.2004 14:53
Antworten
Hexlein08

Hallo ja liest sich sehr lecker, werde aber einen Haselnussbiskuit backen und dann den Käse daraufgeben. VG Hexlein08

14.11.2004 13:17
Antworten
Marina_M

Hallo! Boah, das hört sich super lecker an. Habe das Rezept schon gespeichert und werde es auf jeden Fall ausprobieren. LG. Marina.

14.11.2004 10:07
Antworten