Bewertung
(12) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2004
gespeichert: 460 (1)*
gedruckt: 5.847 (31)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
603 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

400 g Nudeln
1 Köpfe Brokkoli
Putenschnitzel
Zwiebel(n)
2 EL Mehl
500 ml Hühnerbrühe
400 g süße Sahne
1 Bund Basilikum
100 g Käse (Raclette)
  Salz und Pfeffer
  Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln bissfest garen. Brokkoli in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten. Zwiebel fein würfeln. Schnitzel herausnehmen und die Zwiebel im Bratfett andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen, mit Suppe und Sahne ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Basilikumblättchen abzupfen und in grobe Streifen schneiden. In die Soße geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Putenschnitzel in Streifen schneiden, Nudeln mit Brokkoli und Schnitzel vermengen und in eine Auflaufform geben. Soße darüber gießen, Käse grob reiben und über den Auflauf streuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-25 Minuten überbacken.